Herr Müller nimmt Stellung zur Marktsituation am Tegernsee (Deutschlandfunk)

Ein Grundstück am Tegernsee lässt sich leicht in ein Vermögen verwandeln. Denn betuchte Käufer, die die explodierenden Immobilienpreise bedienen können, gibt es genug. Oft genug müssen Bauernhäuser und Gasthöfe dafür weichen. Vielen Einheimischen reicht es mittlerweile. (Quelle: http://www.deutschlandfunkkultur.de/teures-wohnen-am-tegernsee-heimat-muss-man-sich-leisten.1001.de.html?dram:article_id=411768)   “An gewissen Plätze fühle ich mich schon noch dahoam, See-Nähe ist schon oft ein bisserl sehr unwirklich.…